29.12.2012 – Pan-Pot – Solidoor Dresden

Tassilo Ippenberger und Thomas Benedix, die euch sicherlich besser als Pan-Pot bekannt sind, kehren am Samstag, den 29.12.2012, nach Dresden ins Solidoor zurück. Wie schon im März diesen Jahres werden die beiden ein 3-stündiges Set zum Besten geben. Start ist 23.00 Uhr. Außerdem ist es ratsam, sich Tickets für moderate 8,80 Euro im Vorverkauf zu sichern. Wer das Geld für Tickets sparen möchte: Wir verlosen unter allen hier eingegangenen Kommentaren 2×2 Gästelistenplätze (Teilnahmebedingungen). Teilnehmen könnt ihr bis Mittwoch, den 26.12.2012 22 Uhr.

Lineup

Pan-Pot (Mobilee, Berlin)
Andreas Pionty (Concrete, 5th family, Dresden)
Marcus Welz (Kurz & Schmal, Dresden )

29.12.2012 - Pan-Pot - Solidoor Dresden

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

10 Gedanken zu „29.12.2012 – Pan-Pot – Solidoor Dresden

Schreibe einen Kommentar zu Stefan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"