Impressionen von der Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Philipp und Olbi auf Tour. Da war sie nun endlich am vergangenen Donnerstag. Unsere erste Teilnahme an der Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig. Leipzig trifft es eigentlich nicht richtig, denn wir landen nach ungefähr einer Stunde Fahrt am Rande von Leipzig inmitten eines Wohngebietes. Ort des Geschehens für die achte Runde der Jägermeister Wirtshaus Tour ist das Wirtshaus am Monarchenhügel. Ohne Navi nicht auffindbar.

Bei der Ankunft sticht schon der vor dem Wirtshaus aufgebaute Bratwurststand ins Auge. Dank der rot angeleuchteten Hirsche wissen wir sofort, wo wir uns befinden. Es ist nach 19.30 Uhr und das Dinner wartet auf uns. Wir essen, trinken und quatschen mit Nele und den 2 Jungs von Tonsystem Klangkunst über diverse Musikthemen.

Kavinsky hat zu diesem Zeitpunkt schon abgesagt. Wie dreist sind manche Künstler eigentlich? Wie kann man am Tag des Gigs, wenige Stunden zuvor einfach so absagen? Mit Das Glow von Boysnoize Records ist jedenfalls schnell Ersatz gefunden.

Es fühlt sich komisch an, in einem Wirtshaus zu feiern. Denkt man an Wirtshaus, dann kommen am ehesten Gedanken an eine verranzte und etwas eingestaubte Location in den Sinn. Dem ist nicht so. Das sechsköpfige, schwedische Kollektiv Slagsmålsklubben (schwedisch für Fightclub) bringt den Saal von Beginn an zum Kochen.

Gut mit Jägermeister betankt, wissen die Jungs mit ihrer 8-Bit-Musik im Nintendo Stil, die mit saftigem Bass versetzt ist, zu überzeugen. Zwischen den einzelnen Songs werfen die Schweden eine kleine Pause ein, um einige Lustige Sprüche loszuwerden oder mit dem Publikum aus der ersten Reihe den ein oder anderen Jägermeister zu verdrücken.

Während danach Das Glow einen Mix aus House und Techno spielt, endet für uns der Abend mit einigen netten Gesprächen und mit dem Wissen, dass Jägermeister mittlerweile auch bei jungen Menschen geliebt wird und keinesfalls mehr den Ruf des Verdauers bei Rentnern hat.

Uns hat es gefallen, auch wenn die Slagsmålsklubben-Musik sehr verrückt und speziell ist. Danke Jägermeister, danke Nele für die Einladung zum Dinner und den außergewöhnlichen Abend in einem Gasthaus mit Charme. Das war definitiv mal eine andere Feierei als sonst.

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Jägermeister Wirtshaus Tour in Leipzig

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>