04.05.2016 – Telekom Electronic Beats presents Schwarzmann Soirée – Columbia Theater, Berlin

Telekom Electronic Beats presents Schwarzmann Soirée – mit diesem musikalischen Gemeinschaftsprojekt starten Frank Wiedemann und Henrik Schwarz am Mittwoch, 4. Mai, ab 20 Uhr in das Berliner XJAZZ Festival.

Im Columbia Theater bieten sie mit den Gastmusikern Pat Thomas, Ben Westbeech, Bugge Wesseltoft, Etienne Jaumet, Kahil El’Zabar, Osunlade, David Lemaitre und Robert Owens eine dreistündige Liveshow, die bereits einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Schwarzmann-Album gibt. Telekom Electronic Beats präsentiert einerseits das Impro-Live-Konzert und stellt außerdem die komplette Show für alle, die nicht live vor Ort sein konnten, im Nachhinein auf EB.Radio zur Verfügung.

Telekom Electronic Beats presents Schwarzmann Soirée

Das musikalische Kooperationsprojekt Schwarzmann machte im Jahr 2012 erstmals durch eine innovative Live-Show von sich reden. Die Köpfe hinter Schwarzmann, Frank Wiedemann und Henrik Schwarz, sind der deutschen Musikszene längst ein Begriff. Frank Wiedemann, ebenfalls Teil des Deep House Duos Âme, hat zuletzt mit dem Projekt HOWLING auf sich aufmerksam gemacht. Henrik Schwarz gilt als Veteran der deutschen Deep House Szene und geht seit über 25 Jahren seiner DJ-Leidenschaft nach. Als Produzent ist er bereits seit neun Jahren weltweit aktiv.

Das Berliner XJAZZ Festival findet seit 2014 in Berlin Kreuzberg statt und steht für ein etwas anderes Festivalkonzept. Neben Jazz stehen hier vor allem Konzerte der elektronischen und klassischen Musik auf dem Programm. 2015 konnten die insgesamt 70 Shows in elf verschiedenen Locations 12.500 Besucher anlocken und auch in diesem Jahr wird das überwiegend lokale Line-Up zahlreiche Besucher nach Kreuzberg ziehen.

Lineup

Schwarzmann
Pat Thomas
Ben Westbeech
Bugge Wesseltoft
Etienne Jaumet
Kahil El’Zabar
Osunlade
David Lemaitre
Robert Owens

Facts

Datum: Mittwoch, 04.05.2016
Zeit: 20.00 Uhr
Location: Columbia Theater (Columbiadamm 9-11, 10965 Berlin)
Tickets: VVK online 24,90 €

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.