10.05.2018 – Himmelfarbkommando – Altes Farblager, Oberlungwitz

Bereits zum sechsten Mal in Folge wird am 10.05.2018 im Innenhof des „Alten Farblagers“ die Festivalsaison eingeläutet. Anlässlich des traditionellen Himmelfarbkommandos laden die Veranstalter ihre Gäste zu einem fantastischen Tag ein.

Ihr wollt am 10. Mai beim Himmelfarbkommando dabei sein? Mit etwas Glück könnt ihr bei uns freien Eintritt abstauben. Wir verlosen unter allen hier eingegangenen Kommentaren 2×1 Gästelistenplatz (Teilnahmebedingungen). Teilnehmen könnt ihr bis Dienstag, den 07.05.2018 20 Uhr.

Lineup

Daniel Stefanik & Mathias Kaden (DISTILLERY/Cocoon) – (Freude Am Tanzen / Paracou / Muna Musik)
DILIVIUS LENNI (DISTILLERY / Räucherkammer / Leipzig)
Melzer & Goldmann (Bassin Club / Klischeefrei / Leipzig)

Farblager – Residents
Roy Millhouse (Altes Farblager)
Jelena (Altes Farblager)
Indiana Jane (Altes Farblager)
Fest & Flauschig (Altes Farblager)

Facts

Datum: Donnerstag, 10.05.2018
Zeit: 12.00 Uhr
Location: Altes Farblager (Nutzung 46, 09353 Oberlungwitz)
Tickets: VVK 17,50 €, TK 22,50 €

10.05.2018 – Himmelfarbkommando – Altes Farblager, Oberlungwitz

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

10 Gedanken zu „10.05.2018 – Himmelfarbkommando – Altes Farblager, Oberlungwitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"