14.07.2012 – Homerun Open Air 2012 – Gelnhausen

14.07.2012 - Homerun Open Air 2012 - Gelnhausen

Im hessischen Gelnhausen, in der Nähe von Frankfurt am Main, findet am Samstag, den 14.07.2012, das diesjährige Homerun Open Air statt. Das wäre definitiv auch für mich das passende Event, wenn es nicht soweit entfernt wäre. Wir verlosen unter allen hier eingegangenen Kommentaren 1×2 Tickets (Teilnahmebedingungen). Teilnehmen könnt ihr bis nächsten Donnerstag, den 05.07.2012 0 Uhr.

Das Homerun Open Air definiert sich folgendermaßen: in familiärer Atmosphäre mit Freunden zu guter Musik im Grünen feiern. Im sechsten Jahr haben die Veranstalter ein schlagkräftiges Lineup gebucht, das das Event 100%ig bereichert. Besonders wurde darauf geachtet, dass die Acts nicht gleichzeitig auf jedem anderen Open Air im Rhein-Main-Gebiet auflegen.

14.07.2012 - Homerun Open Air 2012 - Gelnhausen

Lineup

Chris Liebing
Butch Live
Karotte
Tobi Neumann
Amir B2B Sebastian Lutz
Juan Manuel

Facts Homerun Open Air 2012

Datum: Samstag 14.07.2012
Zeit: 10.00-23.00 Uhr
Adresse: General Collin Powell Str., 63571 Gelnhausen
Tickets: VVK über www.homerun-openair.de 19 € zzgl. Gebühren inkl. RMV Kombiticket am Tag des Open Airs, Pre-Party im Cocoonclub Frankfurt und Afterparty im Culture Club Hanau


5 Jahre Homerun Open Air Gelnhausen! 16.07.2011

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

13 Gedanken zu „14.07.2012 – Homerun Open Air 2012 – Gelnhausen

  1. Simon Weber schreibt:

    2

    hi,
    würd mich rießig freuen mal wieder aufs Homerun Open Air zu kommen, bei diesem Lineup natürlich ganz besonders :)

  2. Angelina Nardella schreibt:

    3

    vorfreude hat bestimmt jeder der hört, dass es ein event im freien mit guter musik und lieben menschen gibt. aber ich habe mehr als vorfreude, vorallem wenn die namen chris liebing und tobi neumann noch dazu fallen! bei mir äußert sich genau diese vorfreude mit einem breiten grinsen im gesicht, welches bis zum festivaltag nicht verschwindet. jetzt bräuchte ich nur ein ticket, damit dieses grinsen nicht erlischt sondern unentwegt anhält! hoffentlich sehen wir uns dort!

  3. Patrick Bittner schreibt:

    4

    ich hoffe das ich endlich nach 4jahren mal pünktlich zum homerun gehen kann ,musste jedesmal arbeiten und war erst bei der afterhour dabei.hat dich aber jedesmal aufs neue gelohnt.

  4. Ramona schreibt:

    5

    Soo noch mal ich ;)) hoffe das ich jetzt richtig bin. Soo habe einige Gründe, die aber persönlich sind. Ein guter Grund, wäre das ich seit 2 Jahren, seit dem unsere Maus auf der welt ist, mit meinem Freund nicht mehr richtig zusammen weg konnte, Da unsere Eltern in Berlin / Leipzig leben, ist es schwierig einen Babysitter für den ganzen Tag zu bezahlen , Tickets und Getränke da ist das Budget, schnel aufgebraucht. Deswegen wurden wir uns über Tickets freuen und konnten mit dem gesparten Geld einen Babysitter bezahlen ;))) grussi Mona

  5. Anna schreibt:

    6

    Ich und meine beste Freundin würden uns riesig freuen, wenn wir die Karten gewinnen würden. Damit wir mal wieder richtig Fett abfeiern können :)

  6. Pinkypunker schreibt:

    7

    Bei tollem Wetter und Super Location mit Leuten zusammen sein, die Alle die gleiche Musik lieben und fühlen! ?

  7. Stani schreibt:

    8

    Ich hoffe mal das wetter spielt wieder so gut mit wie im letzten jahr und wir können den weekend-warrior in uns wieder einmal erwachen lassen. Von daher, fettes line up,fette location,coole leute und ich glaube selbst regen könnte niemanden stören ;)… bis zum 14,07

  8. Katharina schreibt:

    12

    ein absolut egoistisches unterfangen!
    der radau war weit über 4 km hinweg als dumpfes gedröhne zu hören. kleinkinder, kranke, schichtarbeitende, tiere (vor allem auch die wildtiere im anliegenden wald) haben keine chance dem zu entkommen.
    es sei jedem seine eigene musik und sein freizeitspaß vergönnt – aber in einem derart großen umkreis allen ungefragt diesen geräuschterror aufzuzwingen – asozial!
    unbegreiflich, dass die stadt sowas genehmigt!
    morgen wollen dann die heavy metal-er, übermorgen die volksmusiker und danach die klassik-fans ihre open-air kinzigtal-beschallung… wo verdammt nochmal ist hier die grenze?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"