16.06.2013 – Jägermeister Wirtshaus-Festival – Kesselhaus, München

Seit Februar zieht die Jägermeister Wirtshaus Tour wieder durchs Land. Aber nicht wie gewohnt quer durch Deutschland. Die Events finden in traditionsreichen Eckkneipen in Hamburg, Berlin und München statt. Für Partystimmung auf den Tanzflächen sorgen die Labels Exploited aus Berlin, Jeudi Records aus Hamburg und Familia Autonomica aus München.

Größer, lauter und noch wilder wird es dann im Juni 2013! Dann ruft der feierfreudige Hirsch seine bayerische Wirtshauscrew zur finalen Open-Air-Party auf und bis zu 2.500 Jägermeister-Fans werden im Kesselhaus auf zwei Floors zu elektronischer Musik von Turntablerocker, Santé, Shir Khan, Adana Twins, Doctor Dru und einigen weiteren tanzen, Spaß haben und sich mit eiskalten Jägermeister Shots abkühlen. Karten für das Festival sind für 10,00 Euro über die Ticketveranstalter Eventim und TixForGigs bzw. für 14,00 Euro am 16. Juni an der Tageskasse des Kesselhauses erhältlich.

Wir verlosen unter allen hier eingegangenen Kommentaren 5×2 Gästelistenplätze (Teilnahmebedingungen). Teilnehmen könnt ihr bis Sonntag, den 09.06.2013 20 Uhr.

Lineup

Turntablerocker (Four Artists, Jeudi Rec.)
Marcus Worgull (Innervisions)
Santé (Avotre)
Adana Twins (Exploited, Jeudi Rec.)
Christian Prommer (Club Autonomica)
Cocolores (Exploited)
Shir Khan (Exploited)
Doctor Dru (Exploited)
Rhode & Brown (Needwant, petFood)
Davidé (Jeudi Rec.)
Nihko (Club Autonomica)

Facts

Datum: Sonntag, 16.06.2013
Zeit: 12.00 – 23.00 Uhr
Location: Kesselhaus (Lilienthalallee 37, 80939 München)
Tickets: VVK online 10,00 € (zzgl. Gebühr) bei Eventim und TixForGigs, TK 14,00 €

16.06.2013 - Jägermeister Wirtshaus-Festival - Kesselhaus, München

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

15 Gedanken zu „16.06.2013 – Jägermeister Wirtshaus-Festival – Kesselhaus, München

  1. Bernd schreibt:

    1

    Natürlich nehme ich die Chance wahr, hier bei euch 2 Tickets abstauben zu können … Entweder würde ich meine Freundin oder meinen Bruder mitbringen (oder beide). Jedenfalls fahre ich so oder so an besagtem Sonntag noch für einen standesgemäßen Wochenendausklang aus Österreich nach München – egal ob mit gewonnener oder gekaufter Karte! – ein solches lineup darf man sich nicht entgehen lassen!!

  2. Mike schreibt:

    4

    Auch ich werde wohl extra aus dem fernen ;) Österreich anreisen.
    Nachdem mich die Location schon beim „Rave Autonomica“ dieses jahr fast weggeblasen hat, freu ich mich schon wie ein (Wiener)Schnitzel – besonders auf Herrn Worgull und Santé.

  3. Adrian schreibt:

    5

    Hiermit bewerbe auch ich mich mit einem guten Freund für die heiß begehrten Gästelistenplätze !
    Seit Jahren ist das das Stamperl Jägermeister das erste was wir uns holen um eine Party zu beginnen.

    Das, unsere Leidenschaft zu guter Rock-Musik und die Laune auf eine geile Feier, die wir mitbringen, reichen hoffentlich aus um uns zwei dieser Plätze zu verdienen….!! :)

  4. Paule schreibt:

    6

    Die Exploited Crew wird das Kesselhaus auf den Kopf stellen! Hoffentlich mit mir auf der Gästeliste :P

  5. Laura schreibt:

    7

    Ich hab gerade meine Bachelorarbeit zum Thema Musikfestivals abgegeben und muss das jetzt feiern feiern feiern. Wo besser als auf dem Jägermeister Wirtshaus-Festival! Und Cocolores unter freiem Himmel ist sowieso das Beste, was man einem Sommer-Sonntag in München machen kann, daher würd ich mich wirklich riesig freuen :)

  6. Jakob schreibt:

    8

    Yeah! Das wird mal wieder ein Fest. Nachdem ich beim Rave Autonomica schon nicht anwesend sein konnte, freue ich mich nun umso mehr auf das folgende Spektakel!

  7. Christoph S. schreibt:

    9

    Turntablerocker und Doctor Dru dieses Jahr schon auf dem Bock am Inn Festival gehört, beide richtig gut! Vor allem Dru teils fantastische Klassiker gespielt, hat wirklich überzeugt! Dazu noch Adana Twins, Santé… Herz, was begehrst du mehr? :)

  8. Bettina schreibt:

    10

    Auf ein Neues! Das Kesselhaus wird zum beben gebracht mit niemand besserem wie der Exploited Crew! Freu mich jetzt schon riesig!! :)

  9. Anna schreibt:

    11

    Hier, hier! Das wärs, bei so einem Lineup nochmal richtig feiern bevor der Prüfungsstress beginnt! Freue mich schon voll!

  10. Fine schreibt:

    12

    Liebes Christkind, Lieber Osterhase, Liebe Zahnfee und wen es da noch so alles gibt,

    auf meiner Geburtstagswünschliste für dieses Jahr steht nur eins: hier zu gewinnen!

    Da ich mich jedes Jahr aufs neue bemühe lieb, brav und vorbildlich zu sein würde ich mich über nichts mehr freuen, als hier ein Ticket zu meinem Geburtstag am Freitag den 14.06. zu bekommen um mal ordentlich reinzuhauen und wild das Tanzbein mit den Hirschen und meiner alleralleraller besten Freundin bei diesem wahnsinns Lineup zu schwingen!!

    Bitte macht mich glücklich!!!
    <3

    P.S.: Jägermeister ist mein liebstes Getränk!

  11. Julia schreibt:

    14

    Ich möchte gewinnen, weil die Jägermeister Wirtshaustour mich auch bei schlechten Wetter nicht vom Regentanzen abbringen kann! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"