22.05.2010 – Starlight Chemnitz – Tom Novy

22.05.2010 – Starlight Chemnitz – Tom Novy

22.05.2010 – Starlight Chemnitz – Tom Novy

Tom Novy ist diesen Samstag (22.05.2010) zu Gast in Chemnitz. Damit meine ich diesen Tom Novy, der aktuell das neue Sendeformat Raveline TV moderiert und in den letzten 15 Jahren mit vielen Produktionen erfolgreich in den Charts vertreten war. Im Jahr 2000 war Tom Novy der erste deutsche DJ überhaupt, der die Ministry of Sound Annual Compilation mixen durfte.

Für solch einen Abend ist das Atrium im Starlight selbstverständlich perfekt geeignet. Große Tanzfläche. Fetter Sound. Unterstützung findet Tom Novy in DJ Leu, den ich vor einigen Monaten befragte. Bleibt nur eins offen. Nämlich die Frage, ob die Party wie diese wird.

In eigener Sache

Nun noch ein Punkt in eigener Sache: Ich kann mich ganz und gar nicht damit anfreunden, was derzeit mit dem Forum passiert. Gerichtliches Tanzverbot. Bei Zuwiderhandlungen droht eine Strafe bis zu 500.000 Euro. Das sind ganz tolle Aussichten für die Stadt Chemnitz und ihre jungen Einwohner. Doch was geschah genau? Das könnt ihr im Artikel der Freien Presse nachlesen.

Wieder einmal müssen sich höherrangige Tiere (hier in diesem Fall der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement) mit einer belanglosen Sache herumschlagen, für die ich nur ein riesiges Kopfschütteln übrig habe. Gibt es denn auf der Welt keine schöneren wichtigeren Dinge als so etwas?

Aus aktuellem Anlass riefen die Veranstalter eine Unterschriftenaktion ins Leben, bei der jeder auf elektronischem Weg teilnehmen kann. Wie die Geschichte endet, entscheidet das Gericht. Auf ein (hoffentlich) gutes Ende.

22.05.2010 – Starlight Chemnitz – Tom Novy

22.05.2010 – Starlight Chemnitz – Tom Novy

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

2 Gedanken zu „22.05.2010 – Starlight Chemnitz – Tom Novy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"