31.10.2015 – Heinz Music Label Nacht mit Marcus Meinhardt, Sokool, Siopis & Dimo Kyrmanidis – Distillery, Leipzig

Vor drei Jahren startete Marcus Meinhardt Heinz Music, den kleinen Bruder seines Stammlabels Katermukke. Zwei Kriterien leiten ihn bei der Auswahl der Künstler, die sich darauf austoben: 1. Die Tracks müssen berühren und 2. Die Qualität muss stimmen. Die Tracks müssen sauber und gut produziert sein.

Abgesehen davon will er nicht eingeordnet werden. Markus selbst hat in seiner über 20-jährigen musikalischen Laufbahn die Erfahrung gemacht, dass, wenn jemand mehr Facetten von sich und seiner Kunst zeigt, das tausendmal interessanter ist, als wenn jemand immer in die gleiche Kerbe schlägt. Facettenreich kommt daher auch das Lineup der Heinz Music Label Nacht daher: Sokool, Siopsis und Dimo Kyrmanidis liefern zusammen mit Markus den Soundtrack für das Verlorengehen in Zeit und Raum, das zu einem guten Clubbesuch gehört: House zwischen Ekstase und Aufmerksamkeit.

Lineup

MARCUS MEINHARDT (Heinz Music, Katermukke)
SOKOOL (Heinz Music, Katermukke, Berlin)
SIOPIS (Heinz Music, Get Physical Music, Berlin)
DIMO KYRMANIDIS (Heinz Music, Abrakadabra)
JANEIN (Station Endlos, Halle)
LAPIS LAZULI (time to get lost, Halle)

Facts

Datum: Samstag, 31.10.2015
Zeit: 23.30 Uhr
Location: Distillery (Kurt-Eisner-Straße 108, 04275 Leipzig)
Tickets: AK

31.10.2015 – Heinz Music Label Nacht mit Marcus Meinhardt, Sokool, Siopis & Dimo Kyrmanidis – Distillery, Leipzig

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.