31.10.2015 – Resonance III – AJZ, Chemnitz

Freunde des rohen und düsteren Techno-Sounds kommen am Reformationstag in Chemnitz wieder auf ihre Kosten. Denn da steigt im AJZ die Resonance III. Wie bei den letzten beiden Veranstaltungen wird es zwei Floors geben.

Für den Techno-Floor (ST. ETIENNE) ist die japanische Techno-Koryphäe Takaaki Itoh eingeladen, der in Deutschland auch schon Gigs im Berghain und im Tresor vorweisen kann. Neben den Residents sind noch weitere vielversprechende Acts aus Berlin, Leipzig und sogar New York vertreten.

Lineup

ST. ETIENNE:
SILVA RYMD (://ABOUT BLANK, BERLIN)
SHREDDER (TROPICAL GOTH, NEW YORK)
PHONATIC (INVERSION, BERLIN)
HAL (RESONANCE, LEIPZIG)
BRACHLAND (RESONANCE, CHEMNITZ)

KOLONNADE:
WASN & WUNDERWAFFEL (IN KLAMMERN, BERLIN)
HKS97 (FREUDE AM SITZEN, BERLIN)
S.RA (KREV, LEIPZIG)
L’ALLURE (RESONANCE, CHEMNITZ)

VISUALS:
ALERTA OPTICS (APATHY, BERLIN)

Facts

Datum: Samstag, 31.10.2015
Zeit: 22.00 Uhr
Location: AJZ (Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz)
Tickets: AK

31.10.2015 – Resonance III – AJZ, Chemnitz

Über Martin

Martin, IT-Spezi aus Chemnitz mit Liebe zur elektronischen Musik, unterstützt seit 2013 replay. Er steht zurzeit total auf härteren, düsteren Sound von Labels wie CLR, Drumcode oder Dystopian. Demnach hat er es sich zum Ziel gesetzt, vor allem den Bereich Techno voran zu treiben. Dabei ist er aber auch immer offen für andere Genres der elektronischen Musik. An den Wochenenden stürzt er sich gerne ins nächtliche Getümmel der verschiedensten Locations, um mit Freunden zu feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.