5 Jahre replaymag.de #2: Distillery / Leipzig Paket

Am 11. März 2014 ist replaymag fünf Jahre alt geworden. Als Dank an euch alle, dass ihr replaymag lest und uns immer wieder mit neuer Motivation anspornt, gibt es auch wieder einige für uns bereitgestellte Dinge zu gewinnen.

Weiter geht es mit etwas Clubgeschichte. Vier Viertel Film, die Macher des Distillery Films „Willkommen zu Hause„, haben uns aus gegebenen Anlass ein Distillery / Leipzig Paket zukommen lassen. Dieses beinhaltet den Film selbst und drei CDs der Leipziger Protagonisten Daniel Stefanik, Filburt und Sven Tasnadi.

Die Distillery ist der älteste der bestehenden Clubs in Ostdeutschland und bietet elektronischer Musik seit über 20 Jahren ein Zuhause. Nahezu alle nationalen und internationalen DJ-Größen waren hier schon zu Gast, der Club ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und eine der wichtigsten Institutionen für Musik und Lebenskultur in Leipzig. Trotz seines Erfolges ist es hinter den Kulissen familiär geblieben. Eine große Clubfamilie hält die Distillery mit Herzblut und Kreativität am Leben.

Der Film „Willkommen zu Hause“ taucht ein in den Mikrokosmos der Leipziger Club-Legende und verleiht Veranstaltern, DJs und Partygästen in exklusiven Interviews eine Stimme. Durch ihre Erinnerungen und Bekenntnisse sowie bisher unveröffentlichte Video- und Fotoaufnahmen werden 20 bewegte Partyjahre
wieder lebendig. Der Einblick hinter die Kulissen zeigt ein liebevolles, rührendes und auch eigensinniges Bild der Szene. Er zeigt vor allem aber eines: Die Distillery ist mehr als nur eine Partylocation – sie ist ein Wohnzimmer mit Familienanschluss, ein Schutzraum für musikalische Experimente, eine Parallelwelt mit bezaubernden Nächten.

Der Film ist unter www.tilledoku.de erhältlich und bei folgenden Verkaufsstellen in Leipzig:

– TAYLER (Reichstr. / Höfe am Brühl)
– KANN Recordshop (Kochstr.)
– Späti Schatzinsel (Forststr.)

Gewinne 1 Distillery / Leipzig Paket

1x Distillery – Der Film – 20 Jahre Clubgeschichte DVD
Postkarten Distillery – Der Film
Aufkleber Distillery – Der Film
1x Daniel Stefanik – Reactivity CD
1x Deepentertained 2 (The Mix) by Filburt CD
1x Sven Tasnadi presents Jakob Altmann – On Straight Road To Planet Ceres CD

5 Jahre replaymag.de #2: Distillery / Leipzig Paket

Wie könnt ihr gewinnen?

Schreibt in den Kommentaren, was die beste Veranstaltung war, die ihr in der Distillery besucht habt und warum. Ihr wart noch nie in der Distillery? Kein Problem. Dann schreibt, was für euch ein Grund wäre, der Distillery mal einen Besuch abzustatten. Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner per Zufallsgenerator ermittelt.

Die Verlosung läuft bis Montag, den 28. April 2014 20.00 Uhr. Bitte beachtet die Teilnahmeregeln.

Alle 5 Jahre replaymag.de Verlosungen

5 Jahre replaymag.de #1: Heulsuse / Hanne & Lore Paket
5 Jahre replaymag.de #2: Distillery / Leipzig Paket
5 Jahre replaymag.de #3: 2 Supdub Pakete
5 Jahre replaymag.de #4: 2 Monaberry Pakete
5 Jahre replaymag.de #5: 2 Stil vor Talent Pakete

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

9 Gedanken zu „5 Jahre replaymag.de #2: Distillery / Leipzig Paket

  1. Florian schreibt:

    1

    Mein erstes Mal Tille war wohl mit eines der beeindruckensten Cluberlebnisse, die mich meinen jungen Jahren bisher erleben durfte. Es war die Nacht vom 22. zum 23. Oktober 2011, das weiss ich noch ganz genau. Wollt ich doch schon lang dorthin und zum 19. Geburtstag der Distillery hatte es dann geklappt. Marbert Rocel und Steffen Bennemann haben mir diesen Abend versuesst und irgendwann gegen Mittag durfte ich dann auch wieder heim. Voller neuer Erlebnisse, voller Euphorie zieht es mich seitdem immer wieder in das Wohnzimmer nach Leipzig, egal ob Carl Craig, Mathias Kaden und Daniel Stefanik, Dapayk, Karotte oder Sven Väth selbst zur Th!nk Afterhour. Immer wieder betrete ich die Technogefilde mit vollem Koerpereinsatz. Techno versteckt sich in vielen Ecken. Eine davon ist die Distillery und nichts wuerde ich mir mehr wuenschen, als die naechsten 20 Jahre Clubgeschichte mitzuerleben. <3

  2. haeckle schreibt:

    2

    Leider hat es bei mir bis jetzt immer noch nicht geklappt, der Distillery mal einen Besuch abzustatten. Zur Micronaut-Panorama-Release-Party war ich leider außer Landes, aber sobald sich eine*r der von mir geschätzten Musiker*innen zeitgleich mit mir in Leipzig verweilt, hoff ich doch sehr zu ihrer oder seiner Musik da eine wunderbare Nacht verbringen zu können.

  3. FunThomas schreibt:

    3

    War auch leider noch nie da. Falls ich mal in Leipzig bin ist das aber auf jeden Fall ein Muss. Allein schon wegen den Wurzeln von Kaden, Tasnadi, Stefanik oder Tanzmann ist der Schuppen eigentlich ne Art Wallfafahrtsort für Liebhaber elektronischer Musik. Bin gespannt, ob man deren EInflüsse vom Sound her noch erkennt.

  4. Stefan schreibt:

    4

    Hab es bis jetzt leider noch nicht dahin geschafft…..aber ein großer Anreiz wäre mal eine Resident-Night mit Chris Manura, Dan Drastic, Lars-Christian Müller, Daniel Stefanik und Matthias Tanzmann…

  5. Oliver Grabe schreibt:

    5

    Die beste Veranstaltung wo ich dabei war, war letztens COMA Live, Top Club, sehr gutes Preis Leistungs verhältnis, gegenüber anderen Clubs und das schon seit über 20 Jahren. Mach weiter so Distille bis auf die nächsten 20 jahre.

  6. Krlvlkl schreibt:

    6

    Es gab so viele gute Momente in der Tille die man knapp 15 Jahre mitgenommen hat, damals war’s und so… Aber es war wie es war und es ist wie es ist und das ist gut so. Zeiten ändern sich.

  7. Nick Schuch schreibt:

    7

    No Historical Backspin at Distillery – 16.12.2009

    Party gegen Rassismus, Nationalsozialismus usw. So konnte man aus feiernder Weise, etwas für Opfer von Rassismus tun und Projekte fördern, die sich gegen rechtsradikale Aktivitäten richten.
    Hammer Line-Up zudem mit Tobi Neumann, Heartthrob live, Monika Kruse, Daniel Stefanik.

    Feiern – und das für einen guten Zweck!!

  8. Johannes schreibt:

    8

    Im Mai 2005 Dancematerial mit auf alle Fälle Dub Taylor für das restliche Programm ist es zu lang her aber blieb im Gedächtnis ????

  9. Nico schreibt:

    9

    Robag Wruhme in der Tille <3
    Super Stimmung, schöne Location und nette Menschen – sehr gelungener Abend!
    Dieses Jahr werde ich die Distillery auf jeden Fall wieder besuchen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"