Adam Port – Someone To Love

Adam Port - Someone to Love

Wie lange habe ich auf die neue Adam Port Platte „Someone To Love“ gewartet. Heute ist endlich der Release. „Someone To Love“ erscheint auf dem Label Keinemusik, das beim Partysan Award 2011 den 4. Platz in der Kategorie „Bestes Label“ belegte.

Dieses groovige, soulige House-Monster ist schon jetzt einer der Hits des Jahres. Auf der Vinyl befindet sich zusätzlich noch „I Love You“. Das Cover der Platte ist wieder sehr gelungen und liebevoll gestaltet (Entstehungsprozess).

Reinhören


Adam Port – Someone To Love


Adam Port – I Love You

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Ein Gedanke zu „Adam Port – Someone To Love

Schreibe einen Kommentar zu HouseFreak Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"