Channel X – Wonderland

Im Rahmen ihres zweiten Albums laden uns die Berliner Channel X auf eine verrückte Reise in ihr ganz persönliches Wonderland ein. Inspiriert von Lewis Carrolls psychedelischem Klassiker um Alice’ bewusstseinserweiterndes Erlebnis im eigenen Paralleluniversum, liefern die beiden einen zutiefst euphorischen Einblick in ihr musikalisches Rabbit Hole. Das Cover zum Album verstärkt die Geschichte des Albums zusätzlich.

Im gleichnamigen Album „Wonderland“ treffen bewährte Soundtexturen aus Tech House und Deep House aufeinander,  gepaart mit verträumten Disco Nummern und funkigen Downbeat Passagen, jeweils mit einem Ohr fürs Detail, aber natürlich auch der Liebe zur Tanzfläche, produziert.

„Wonderland“ erscheint auf Oliver Koletzkis Label Stil vor Talent. Das passt musikalisch natürlich wie die Faust aufs Auge. Anfang September wurde bereits die erste EP zum Album mit 4 Tracks veröffentlicht.

Trackliste

01. Arriving (Original Mix)
02. Feelings (Original Mix)
03. Headless (Original Mix)
04. Cheshire Cat (Original Mix)
05. Maniac (Original Mix)
06. Evil (Original Mix)
07. Scope (Original Mix)
08. Slowly Falling Leaf feat. Natalie (Original Mix)
09. Elysium feat. Niko Schwind (Original Mix)
10. Teatime (Original Mix)
11. Cantrip feat. Björn Störig (Original Mix)
12. Delight (Original Mix)
13. Leaving (Original Mix)

Channel X - Wonderland

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.