Daft Punk kündigen neues Album für Frühjahr 2013 auf neuem Label an

In den letzten Tagen haben sich die Meldungen ziemlich überschlagen, nachdem die Gerüchteküche schon mehrfach gebrodelt hatte. Die Rede ist von einem der Urgesteine der elektronischen Musikszene: Daft Punk. Bereits seit 1993 ist das Duo, Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter, die bei ihren Auftritten immer in futuristischen Weltraumanzügen anzutreffen sind, im Musikgeschäft.

Daft Punk

Das kommende Album ist mittlerweile Nummer vier in ihrer Liste der Studio-Longplayer und insgesamt das 11. Album. Trotzdem liegt das letzte Studioalbum „Human After All“ bereits acht Jahre zurück. Der Soundtrack zum Kinofilm Tron: Legacy hat auch schon drei Jahre auf dem Buckel. Es wird also mal wieder Zeit für etwas Frisches und dazu haben die Beiden auch gleich ihr Label gewechselt.

Sie haben dem Label Virgin (eine Tochter von EMI), bei dem sie seit 1996 unter Vertrag standen, den Rücken gekehrt und sind zum Konkurrenten Sony gegangen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob der Wechsel sich auch soundtechnisch niederschlägt und ob die Beiden trotz ihrer langen Zeit im Geschäft, noch frische und dennoch Daft-Punk-typische Klänge hervorzaubern können.

Über Olbi

(Derzeit inaktiv) Markus, besser bekannt als Olbi, ist seit den Anfängen von replay dabei. Auch wenn es aufgrund seines Studiums in letzter Zeit etwas ruhiger um ihn geworden ist, hat er seine Vorliebe für elektronische Musik nie verloren. Seine Arbeit im Bereich der Lasertechnik lässt ihm zwar immer noch nicht so viel Zeit, doch versucht er ab und zu auch einen Beitrag beizusteuern. Musikalisch kann sich Olbi auf keine bestimmte Richtung festlegen. Ihm gefällt alles, was ordentlich nach vorne geht, aber auch melodische Stücke lassen sein Herz höher schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.