Defected In The House: Ibiza 10

Defected In The House: Ibiza 10

Defected In The House: Ibiza 10

Derzeit erscheinen Ibiza Compilations am laufenden Band. Eine davon ist auch die Defected In The House: Ibiza 10, die es seit vergangenen Montag (24.05.2010) käuflich zu erwerben gibt. Schon der Promo-Mix allein macht Laune auf Strand, Sommer, Sonne und Party.

Die Ibiza Compilation der Defected In The House Reihe ist laut Defected der Verkaufsschlager und die Vorzeige-Compilation schlechthin. Die beiden CDs beinhalten zukünftige Hymnen sowie einige exklusive Tracks. Gemixt wurde die Scheibe vom Defected Gründer Simon Dunmore, der meint, dass dies der perfekte Weg sei, die Sommerklänge vor allen anderen zu hören.

Reinhören


Defected In The House Ibiza ’10 Mixed By Simon Dunmore

Defected In The House: Ibiza 10

Defected In The House: Ibiza 10

Trackliste

CD 1:
01. The Shapeshifters – Helter Skelter
02. Rasmus Faber & Alf Tumble featuring Candi Staton – Wilder Side (Original Mix)
03. ATFC featuring Rae – It’s Over (ATFC’s Lektrotek Vocal)
04. ATFC featuring Rae – Bring The Beat Back
05. Arthur Baker – The Break (Cevin’s NYC Peak Mix)
06. DJ Gregory & Gregor Salto – Canoa
07. Copyright – Circuit Break
08. Dennis Ferrer – Hey Hey (Tom De Neef Remix)
09. Tensnake – Coma Cat
10. Azari & III – Reckless (With Your Love)
11. Juan Kidd & Stafford Brothers featuring Rae – I Gave You Everything‘ (Rocco Deep Mix)
12. Mr G – Lightz G‘ Out Dub / Reboot – Enjoy Music (Riva Starr Tool)
13. DJ Chus & Supernova – Carnavalesco (Original InStereo Mix)
14. Daddy’s Groove & Little Mark – Shorebreak (Magic Island Original Mix)

CD 2:
01. Quentin Harris & Denise Henderson – Wait
02. Nick & Danny Chatelain – Rumba (Mendo Remix)
03. Dave Mayer – Rhythm Section (Instrumental) / Blaze Feat. Palmer Brown – My Beat (Accapella)
04. Paul Thomas, Sonny Wharton & Ant Brooks – Brass!
05. Chocolate Puma – Back Home
06. MK – Burning (Fanatix Powerhouse Edit)
07. Ridney – At Night / MD X-Spress – God Made Me Phunky (Accapella)
08. James Talk & Ridney – Forever
09. David Penn & Rober Gaez – Happy People (Original Mix)
10. Mark de Clive-Lowe featuring Jody Watley – Tonight’s The Night (Ralvero Remix)
11. DJ Gregory & Gregor Salto featuring Dama Pancha & DJ Mankila – Vem Rebola (Main Acid Mix)
12. Quentin Harris & Inaya Day – Do The Right Thing (Extended Mix)
13. Solid Groove – Ask Mr. (Dub)
14. Pet Soul Boys – Calypso Soul (Edu Imbernon Vocal Soul Mix)
15. Daniel Bovie & Roy Rox featuring Nelson – Love Me (ATFC’s Soultek Vocal)
16. Copyright featuring Tasita D’Mour & Imaani – Someday (Original Mix)

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.