Die Charts für August / September 2011

1. Bunte Bummler – You’re Mine


Bunte Bummler – You’re Mine (2011) Tech House

2. D.B. – Limit


D.B. – Limit (2011) Tech House

3. R.Y. – Take Care


R.Y. – Take Care (2011) Tech House

4. Chopstick & Johnjon – Obviously she’s a Whore


Chopstick & Johnjon – Obviously she’s a Whore (2011) Deep House

5. Slam – Lifetimes


Slam – Lifetimes (Pan Pot Bass Times Remix) (2011) Techno

6. Gunnar Stiller & Marcus Meinhardt – Feinherb


Gunnar Stiller & Marcus Meinhardt – Feinherb (2011) Tech House

7. Philip Bader, Nicone, Sascha Braemer – Dantze Girl


Philip Bader, Niconé, Sascha Braemer – Dantze Girl (2011) Tech House

8. Osunlade – Envision


Osunlade – Envision (Âme Remix) (2011) Deep House

9. Marc Romboy & Blake Baxter – Muzik


Marc Romboy & Blake Baxter – Muzik (Version 2) (2011) House

10. David Guetta & Avicii – Sunshine


David Guetta & Avicii – Sunshine (Original Mix) (2011) Progressive House

5 Gedanken zu „Die Charts für August / September 2011

  1. Philipp (House 2 Electro) schreibt:

    3

    Danke für euer Feedback. Die Strandmieze hat es nicht geschafft :) Ich muss immer mal wieder auf einige Titel verzichten, denn es gibt im Moment einfach zu viele gute Sachen. Für Tracks muss ich mich entscheiden, 20 hatten wir schon, sind in meinen Augen aber zu viele.

  2. DJ Ridu schreibt:

    4

    10 Titel sind genug, da hast du recht.
    Auch im Bezug darauf, dass es momentan viele gute Releases gibt.
    Von Bunte Bummler ist übrigens die komplette EP sehr zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"