DJ Koze – Amygdala

DJ Koze hat ja schon für den einen oder anderen Hit gesorgt. Sei es ein Original von ihm oder ein Remix, bei dem er seine Finger im Spiel hatte. Spontan fallen mir da „DJ Koze – Blume der Nacht„, „Efdemin – There Will Be Singing (DJ Koze Remix)„, „DJ Koze – Sbooty“ oder „Matthew Herbert – It’s Only (DJ Koze Remix)“ ein.

Stefan Kozalla, so wie DJ Koze mit bürgerlichem Name heißt, veröffentlicht am heutigen Freitag sein neuestes Werk auf dem eigenen Label Pampa Records: „Amygdala“, das zweite Soloalbum acht Jahre nach dem Erscheinen von „Kosi Comes Around“. „Amygdala“ ist ein unwirklicher 78-minütiger Spaziergang durch Kozes Kopf mit so noch nicht gehörten Stimmungen, Intensitäten, Sounds und Szenen. Ganz anders als die oben genannten Tracks.

Klartext: 13 Tracks mit unterschiedlichsten Künstlern wie Caribou, Apparat und Dirk von Lowtzow, Hildegard Knef und Matthew Dear, Ada und Milosh, die total crazy, durchgeknallt, anders, aber interessant sind. Und doch irgendwie gut. Das Cover zum Album passt zur Musik wie die Faust aufs Auge.

Reinhören ins komplette Album

Trackliste

01. Track ID Anyone feat. Caribou
02. Nices Wölkchen feat. Apparat
03. Royal Asscher Cut
04. Magical Boy feat. Matthew Dear
05. Das Wort feat. Dirk von Lowtzow
06. Homesick feat. Ada
07. La Duquesa
08. Marilyn Whirlwind
09. My Plans feat. Matthew Dear
10. Don’t Lose My Mind
11. Amygdala feat. Milosch
12. Ich schreib’ Dir ein Buch 2013 feat. Hildegard Knef
13. Nooooo feat. Tomerle & Maiko

DJ Koze - Amygdala

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.