Elements Series III: Oliver Huntemann & Dubfire – Aire

Oliver Huntemann und Dubfire, zwei gestandene Größen und Mitgestalter der Technoszene, haben gemeinsam schon so manches musikalisches Feuerwerk gezündet. Als erstes muss man da „Diablo“ (2008) und „Dios“ (2009) nennen. Beides sind Hits und Klassiker zugleich. Im Jahr 2010 starteten die beiden mit dem Track „Fuego“ ihre Element-Serie, die eine musikalische Interpretation der vier Grundelemente Feuer, Wasser, Luft und Erde darstellt.

„Terra“, Teil zwei der Serie folgte 2011. Ende der Woche präsentierten Oliver Huntemann und Dubfire dann ihr neuestes Werk „Aire“, das auch die Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag des Labels Ideal Audio einläutete.

Der aus Irland stammende Matador, der den meisten aus dem Dubfire und Richie Hawtin Umfeld bekannt sein dürfte, steuerte zwei kontrastreiche Remixe bei: Eine etwas ruhigere Dub-Version und einen Mix in typischer Matador „Hau-drauf“-Manier.

Elements Series III: Oliver Huntemann & Dubfire - Aire

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.