Gregor Tresher – Nightcolors

Am heutigen Tag wird der mittlerweile fünfte Longplayer mit dem Namen „Nightcolors“ von Gregor Tresher veröffentlicht. Ich selbst wurde erst seit seinem grandiosen Track „About A Good Place“ aus dem letzten Jahr auf ihn aufmerksam. Diese Nummer zog mich sofort in ihren Bann und ist natürlich auch mit auf dem Album dabei. Zudem enthält es 12 weitere bisher unveröffentlichte Tracks sowie das zuvor auf Break New Soil veröffentlichte „Warpaint“.

Bei „Nightcolors“ handelt es sich um eine bunte Mischung aus typischen Tresher-Primetime-Techno-Tracks, verspielten dunklen Electronica-Kompositionen und hymnischen Momenten. Besonders gut gefallen mir „Permafrost“, das auch schon in einem Set von Karotte lief, „Under A Red Moon“, das schon genannte „Warpaint“, „The Passing Of Time“ und natürlich „About A Good Place“. Zum Album-Release findet eine eine 5-monatige Albumtour statt, bei der Tresher auf einigen namhaften Festivals und in ausgesuchten Clubs rund um den Erdball auftritt.

Trackliste

01. Calling
02. Permafrost
03. Black Relief
04. Pelican Dreaming
05. Nightcolors
06. Under A Red Moon
07. Sirens
08. Apparition
09. Warpaint
10. The Day You Left
11. The Passing Of Time
12. Villa By the Sea
13. Demon Romance
14. About A Good Place

Gregor Tresher - Nightcolors

Über Martin

Martin, IT-Spezi aus Chemnitz mit Liebe zur elektronischen Musik, unterstützt seit 2013 replay. Er steht zurzeit total auf härteren, düsteren Sound von Labels wie CLR, Drumcode oder Dystopian. Demnach hat er es sich zum Ziel gesetzt, vor allem den Bereich Techno voran zu treiben. Dabei ist er aber auch immer offen für andere Genres der elektronischen Musik. An den Wochenenden stürzt er sich gerne ins nächtliche Getümmel der verschiedensten Locations, um mit Freunden zu feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.