hearthis.at – Eine kostenlose Alternative zu SoundCloud und Mixcloud

Musikverrückte Künstler gibt’s wie Sand am Meer. Ebenso existieren massenhaft Sets und Tracks, die im Netz anständig präsentiert werden wollen, um eben eine großes Publikum zu erreichen. SoundCloud ist in diesem Segment Platzhirsch und wohl die bekannteste Plattform. Sie hat sich in den letzten Jahren innerhalb kurzer Zeit praktisch zum Standard für viele Künstler, Labels und Musikbegeisterte entwickelt.

SoundCloud hat aber auch einen Haken: Es kostet Geld. Zwar kostet es durch die neuen Tarifmodelle und eine Vereinfachung wesentlich weniger, doch es kosten eben Geld. Gute Dienste kosten Geld, und man ist teilweise auch bereit dafür zu bezahlen. Für einige Leute sind die jährlichen Beträge trotzdem noch zu viel. Deshalb lautet in diesem Fall die Alternative Mixcloud. Mixcloud ist zwar kostenlos, überzeugt aber nicht durch seine komplizierten Funktionen und sein visuelles Erscheinungsbild. Außerdem ist Flash im Spiel.

Die Sache des Geldes und die negativen Punkte der beiden genannten Dienste SoundCloud und Mixcloud haben meinen Arbeitskollegen, der mindestens genauso musikverrückt ist wie ich, dazu bewegt, das eigene Projekt hearthis.at aus dem Boden zu stampfen.

hearthis.at - Eine kostenlose Alternative zu SoundCloud und Mixcloud

hearthis.at ist komplett kostenlos und werbefrei. hearthis.at vereint viele positive Features der etablierten Dienste SoundCloud und Mixcloud, aber auch einige neue eigene. Zum Funktionsumfang gehören Unbegrenzte Uploadzeit, Kommentare, Cover- und Hintergrundbilder, Playlists, Sets, Bildergalerien, Statistiken, Verzicht auf Flash und Unterstützung für mobile Endgeräte.

Gerade in Zeiten, in denen Künstler mit vermeintlichen Rechteverstößen (zum Beispiel auf SoundCloud) in ihren Sets und sogar eigenen Tracks zu kämpfen haben, sollte man hearthis.at einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Beispiel der Playereinbindung

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

4 Gedanken zu „hearthis.at – Eine kostenlose Alternative zu SoundCloud und Mixcloud

    1. Philipp schreibt:

      2

      Danke für deinen Hinweis. Dieses Portal geht aber völlig vorbei am Gedanken von hearthis.at und SoundCloud.

  1. jenni schreibt:

    3

    Duchgelesen, auf die hearthis.at seite gegangen, umgeschaut, für gut befunden, angemeldet und nun wirds geteilt :)

    ich würds jedem empfehlen der eine alternative zu soundcloud&mixcloud sucht ;)

    LG jenni ^^

  2. Pingback: Hearthis.at | itsours.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"