Hit der Woche KW 36 2012: Bakermat – Zomer

Hit der Woche

„Zomer“ von Bakermat aus den Niederlanden ist wieder einer dieser sommerlichen Ohrwurm-Tracks, der mich letzte Woche beim Stereo City Festival beim Auftritt von Klangkarussell so richtig verzaubert hat. Live und laut, das war es. „Zomer“ ist niederländisch und heißt übersetzt Sommer, genau das bringt der Track sehr authentisch rüber.

Dabei ist der Track mir schon seit einigen Wochen bekannt. Doch wie es immer so ist, braucht ein Track Zeit, um sich zu entwickeln bis man ihn wirklich richtig klasse findet. Jeder von euch kennt bestimmt dieses Gefühl. Beim Durchstöbern des Soundcloud-Profils musste ich feststellen, dass der junge Bakermat ein Händchen für tolle, emotionale Sommermusik hat und noch viel mehr gute Sachen in der Pipeline sind. Sein Talent hat er jedenfalls sehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

7 Gedanken zu „Hit der Woche KW 36 2012: Bakermat – Zomer

    1. Philipp schreibt:

      7

      Der Mix ist wirklich sehr chillig. Ich habe kurz durchgezappt, alles sehr ruhig. Deswegen werde ich es auf einen Sonntag vertagen, den Mix komplett zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"