HVOB – HVOB

Die beiden Wiener Anna Müller und Paul Wallner, besser bekannt als HVOB (Her Voice over Boys), legten ein null-auf-ziemlich-hundert-Debütjahr hin, das mit der heutigen Veröffentlichung des gleichnamigen Debütalbums endet. Mit diesem beweist das Duo, wie vielfältig, intelligent und kreativ elektronische Musik sein kann. „HVOB“ zeigt in zwölf Tracks die ganze Bandbreite des unverwechselbaren Sounds des Duos – intelligent und anspruchsvoll, zugleich treibend und melodisch. Oliver Koletzkis Label Stil vor Talent scheint dafür genau die richtige Adresse zu sein.

In gerade einmal zwölf Monaten, die seit den ersten Snippets auf Soundcloud vergangen sind, hat das junge Duo HVOB in ganz Europa für gehöriges Aufsehen gesorgt. HVOB setzte sich nicht nur bei wichtigen Musikblogs durch, sondern eroberte auch die Herzen des Publikums: Gefeierte Auftritte auf Festivals, diverse Chartplatzierungen sowie Top-Platzierungen in Leserpolls.

HVOB, die auf der Bühne grundsätzlich live und gemeinsam mit einem Schlagzeuger performen, überzeugen mit einem Wahnsinns-Debütalbum, das nicht nur für die Tanzfläche gemacht ist, sondern genauso gut auch daheim funktioniert. Meine Favoriten sind bisher „Jack“ und „Moon“ – weitere werden bestimmt noch folgen.

Trackliste

01. Hold your horses
02. Let’s keep this quiet
03. Jack (All work and no play makes Jack a dull boy)
04. Fog Machine
05. Always like this
06. Dogs
07. Moon
08. Pay as you go mobile phone
09. Heavy Seas
10. Reason
11. The last song ever written
12. Ocean bed

HVOB

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.