Impressionen vom Treibsand @ n:dorphin Chemnitz

Treibsand

Treibsand

Gut eine Woche ist es jetzt her, als das Treibsand am n:dorphin Club in Chemnitz stattfand. Ich habe nur eine Meinung darüber: Geil war es. Auch wenn ich erst kurz nach 18.00 Uhr eintrudelte und den Headliner, dOP aus Paris, verpasste. Jedenfalls nahm ich noch einen Teil von Feldes Set sowie das ganze Thomas Rebsch Set mit.

Wie gut dOP waren, ließ ich mir von anderen sagen. Selbst ein Bild machte ich mir mit Hilfe der 3 Videos, die ich auf Youtube fand und euch nicht vorenthalten möchte. Bilder könnt ihr euch direkt auf der Webseite des Events anschauen.

Zu den Treibsand Bildern

Ich wusste, dass dOP in ihrer Show zum Track „Horny“ einen Tanzbegleiter in Form von einer Frau suchen. So staunte ich nicht schlecht, dass in Chemnitz die Wahl auf ein Mann fiel. Als ich die Videos dann sah, wusste ich, dass ich etwas Geniales verpasst hatte.

Für Chemnitz und die nicht so ausgeprägte Clubszene ist das Treibsand sogar eine Bereicherung und ein willkommenes Event, das auch fortgeführt werden sollte. Mein Respekt auch, dass sich die Veranstalter trauten, einen richtig namhaften Act zu buchen. Betrachtet man, in welchen Metropolen dOP ihre Show sonst performen – bspw. Berlin, Moskau, London, Paris, Mailand oder Wien – erscheint mir Chemnitz als Location schon fast als Provinz.


dOP live @ Treibsand III – 12.09.2010 @ n:dorphin Chemnitz


dOP live @ Treibsand III – 12.09.2010 @ n:dorphin Chemnitz


dOP live @ Treibsand III – 12.09.2010 @ n:dorphin Chemnitz

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Ein Gedanke zu „Impressionen vom Treibsand @ n:dorphin Chemnitz

  1. Martin schreibt:

    1

    Es war eine der geilsten Partys seit langem in Chemnitz! Bin sehr froh, dass ich mit dabei war. Hoffentlich gehts im neuen Jahr weiter!

Schreibe einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"