Marc Romboy versteigert seinen Roland TB 303 für einen guten Zweck

Marc Romboy versteigert seinen Roland TB 303 für einen guten Zweck

Wer sich in den letzten Monaten hin und wieder mit dem Produzenten und DJ Marc Romboy beschäftigt hat, dem sind bestimmt die vielen Fotos verschiedener Personen mit einem silbernen Kasten aufgefallen. Die Auflösung: Marc Romboy hat auf seinem Analogsynthesizer Roland TB 303 Unterschriften vieler prominenter Künstler wie Carl Craig, Seth Troxler, Chris Liebing, Dubfire, Agoria, Stephan Bodzin, Robert Babicz aka Rob Acid, Oliver Huntemann, Dave Clarke, Nick Curly, Dennis Ferrer, von sich selbst und vielen mehr gesammelt.

Zur ebay-Auktion

Wie angekündigt versteigert Marc das gute Stück nun bei ebay für einen guten Zweck. Das komplette Geld aus der Versteigerung geht an die Björn Schulz Stiftung in Berlin, die Hospize für Kinder mit schlimmen Krankheiten wie zum Beispiel Krebs unterstützt.

Der Preis des Roland TB 303 stieg in den letzten Jahren durch die begrenzte Verfügbarkeit und wachsende Nachfrage rapide an. Da das Gerät nicht mehr produziert wird, jedoch sehr beliebt ist, wird es heutzutage zu Preisen von 1.000 Euro und mehr gehandelt. Auch die Versorgung mit Ersatzteilen wird knapp. Laut Roland Deutschland sind weltweit bis auf ein paar mechanische Kleinteile keinerlei Ersatzteile mehr verfügbar.

Marc Romboy versteigert seinen Roland TB 303 für einen guten Zweck

Marc Romboy versteigert seinen Roland TB 303 für einen guten Zweck

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.