Matador – Play With Me!

Es ist schon ein Weilchen her, dass Matador etwas veröffentlicht hat – nämlich genau vor über einem Jahr mit der „Zoles“ EP. Man sagt ja, gut Ding will Weile haben. Jetzt ist es jedenfalls wieder so weit: Matador meldet sich auf Richie Hawtins Label Minus mit einer ganzen Menge an neuen Produktionen, die verteilt auf zwei EPs erscheinen werden, zurück.

Die erste EP erschien am gestrigen Montag, die zweite folgt pünktlich im März 2015 zur Frühlingszeit, in der es wieder wärmer wird. Es ist fast unmöglich, sich von den insgesamt elf Tracks in typischer Matador-Manier ein Highlight herauszupicken. Matador höchstpersönlich und Richie Hawtin testeten alle Tracks weltweit bei ihren Auftritten.

Matador über seine EPs

I’ve been working on this collection of music over the past autumn months in Berlin, dark at times with warm influences from an amazing summer on the road, enjoy the trip!!!

Matador - Play With Me!

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.