Oliver Huntemann – PLAY! 05 Live in Vienna

Mit der PLAY!-Reihe veröffentlicht Oliver Huntemann regelmäßig Live-Mitschnitte, die in weltweit bekannten Clubs aufgenommen wurden. Vier Veröffentlichungen aus Paris, Sao Paolo, New York und Melbourne sind es bereits. Diese Woche erschien Nummer fünf – aufgenommen in Wien in der Grellen Forelle.

Oliver Huntemann wählte für die PLAY! 05 Compilation die Tracks mit Bedacht aus. 14 Tracks wurden noch dazu exklusiv produziert. Die Compilation erscheint auf zwei CDs und digital auf Senso Sounds. Digital sind neben den beiden Mixen auch die Einzeltracks für den Kauf verfügbar.

PLAY! 05 ist insgesamt eine unvergessliche Reise durch viele tolle Tracks. Beide Mixe sind herausragend. Für mich hat Oliver Huntemann einen großartigen Job gemacht und so ist es nicht verwunderlich, dass die Compilation für mich zu den besten in 2014 zählt.

Ihr braucht „PLAY! 05 Live in Vienna“ unbedingt? Mit etwas Glück könnt ihr bei uns eine Compilation abstauben. Wir verlosen unter allen hier eingegangenen Kommentaren 3×1 Exemplar (Teilnahmebedingungen). Teilnehmen könnt ihr bis Montag, den 10.11.2014 20 Uhr.

Trackliste

CD 1
01. Josh Wink: Are You There (Harry Romero ACA Tool)
02. Djuma Soundsystem Vs. Shades Of Gray: Madness (Hallo Halo Remix)
03. Oliver Huntemann: Blitz
04. &ME: Locust
05. Renato Ratier: Fetisshu (Cesare vs Disorder Battle Royale Remix)
06. Kasbah Zoo & Oniwax: New Era
07. Mark Deutsche & Musoé: The Journey Of Life feat. Nick Maurer **
08. Jacob Phono & Jens Bond: Scud **
09. Mark Henning: Exit Acid feat. Dejan
10. CJ Hartmann: Greed **
11. Jules & Moss: Bis April
12. Nolan & Idris Elba: Children Of House
13. Siles & Aboga: Second Assault **
14. Oliver Huntemann: Vienna **
15. Faded Ranger: Get Together (Right Now) (Silky Raven Remix)

CD 2
01. Faded Ranger: Get Together (Right Now) (Silky Raven Remix)
02. Andreas Henneberg: Better Than This **
03. BE/LA: Leave **
04. dubspeeka: Cascadia (K34) **
05. André Winter & Hatzler: Clicks & Bricks **
06. Oliver Huntemann & Dubfire: Agua (Carl Craig Remix)
07. Matt Sassari: Kraaq **
08. Dema, Alex Mine: Direkt **
09. Florian Gasperini: Deplacement Lateral **
10. Rob Hes: Survivor **
11. André Winter: 99Solutions **
12. Radio Slave: Don’t Stop No Sleep
13. Sinisa Tamamovic: Dirty Business
14. Sian: Shame Cube (Oliver Huntemann Remix)

** unveröffentlicht und exklusiv für PLAY! 05 produziert

Oliver Huntemann - PLAY! 05 Live in Vienna

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

6 Gedanken zu „Oliver Huntemann – PLAY! 05 Live in Vienna

  1. Nachtimal1990 schreibt:

    1

    Huntemann Live 05 !!

    Würde mich zu sehr über die Complikation freuen.

    Best Dark passenger @ my Car CD-System :)

  2. Sebastian schreibt:

    2

    Seine Projekte haben immer „Hand und Fuß“ und es macht Spaß diese zu verfolgen.
    Die neue Compilation wird ein Renner werden so wie die vorherigen viere.
    Man kann sie sehr lange hören da sie nicht schnelllebig sind wie manch andere Mix CDs.
    Bin gespant wie ein Flitzebogen und freue mich auf die EPs.

  3. Philipp schreibt:

    3

    Hi :)
    Lese mehr oder weniger regelmäßig diesen Blog und er sagt mir sehr zu /schleim off
    Abgesehen vom Namen scheinen wir einen sehr ähnlichen Musikgeschmack zu haben. Jedenfalls freue ich mich regelmäßig über neue Hutemann-Releases.
    PLAY 04 aus Melbourne hatte mir saugut gefallen. Blitz & Donner hab ich mir noch nicht geholt. Ich brauch also wieder etwas Nachschub.
    Würde mich sehr freuen!
    Beste Grüße
    Philipp

  4. stefan schreibt:

    5

    Ui…klingt sehr vielversprechend die Compilation…und Huntemann ist immer ein offenes Ohr Wert…würde mich freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"