Pan-Pot – White Fiction

Ende Februar 2012 war mit „Gravity“ der letzte Release von Pan-Pot. Sieht man die Release-Frequenz vieler anderer Künstler, erschien die Zeit bis zum heutigen Erscheinen der „White Fiction“ EP extrem lang. Der mobilee Release 105 ist ein Weihnachtsgeschenk und steht bei Beatport zum Download bereit.

Die „White Fiction“ EP beihaltet die drei Titel „White Fiction“, „Mental Rush“ und „Kepler“. Dazu kommt noch ein „Kepler“-Remix von Sidney Charles. Mit dem experimentellen Titel „Kepler“ wagt sich das Duo in den Bereich der Breaks.

Seit der langerwarteten back to back Compilation mit einer wahnsinnig guten Dokumentation, die im März erschien, hat man das Gefühl, dass Fans und auch Promoter an Pan-Pot nicht mehr vorbeikommen.

Wer die back to back Compilation noch nicht gekauft hat und auch noch nicht in den Genuss der Dokumentation gekommen ist, für den macht mobilee heute ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: „Pan-Pot – The Documentary“ gibt’s kostenlos in voller Länge im mobilee Youtube Channel.

Reinhören

Pan-Pot - White Fiction

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.