replaycast #10 – ANIÈ

replaycast #10 - ANIÈ

Da ist er wieder, der erste Montag des Monats. Für unseren zehnten replaycast lieferte die Leipzigerin ANIÈ einen Mix. In der knappen Stunde zeigt sie uns ihre Interpretation von elektronischer Musik. „Mädchen Techno“, wie sie es selbst am liebsten beschreibt: Das sind leidenschaftliche Bässe kombiniert mit gefühlvollen Melodien.

In der elektronischen Musikszene herrscht meistens immer noch das Vorurteil, dass der DJ ein Mann sein muss – vor allem was die härteren Sounds betrifft. Schaut man sich all die Chartlisten und Veranstaltungslineups an, wird dies nur bestätigt.

Dabei gibt es da draußen unzählige, eifrige weibliche DJs und Produzenten, die es zu entdecken gilt. Eine davon ist ANIÈ, deren Eltern am liebsten gewollt hätten, dass sie Mitglied in einer Rockband wäre. Doch daraus ist zum Glück nix geworden.

Bereits seit einer Dekade sammelt sie Erfahrungen als DJ und Produzentin und ist dadurch längst zu einer erfahrenen Künstlerin gereift. ANIÈ ist offen für Neues und probiert sich gern an musikalischen Projekten aus. Ihre Musik ist nicht auf eine bestimmte Richtung festgelegt, sondern nach dem Grundsatz „Warum nicht einfach das machen, was einem gefällt.“ Elektronische Musik ist für ANIÈ eine Herzensangelegenheit mit ganz viel Leidenschaft, denn das ist es, was sie glücklich macht.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir ANIÈ, die bereits zweite Frau in unserer Reihe, für unseren zehnten replaycast gewinnen konnten. Unbedingt reinhören – es lohnt sich! Selbstverständlich könnt ihr das Set auch downloaden und dazu abfeiern.

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.