replaycast #9 – Micrologue

replaycast #9 - Micrologue

Da ist er wieder, der erste Montag des Monats. Für unseren neunten replaycast lieferte Micrologue einen Mix. In der knappen Stunde zeigt er uns seine Art, Musik zu machen und wie man sie am besten definiert: Elektronisch, melodisch, emotional, verspielt und verträumt. Das Intro hat Micrologue extra für unseren Podcast kreiert.

Mit Worten sind Micrologues Auftritte kaum zu beschreiben. Es ist die Magie, die sich im Raum verbreitet und sein Publikum auf eine Reise, fernab vom Alltag, begleitet. Mit eigenen Partyprojekten wie die Underground (2004-2007), Circuit Breaking (2008/2012) und die ELECTRONIC FIGHT NIGHT (2009-2010) machte er sich auch als Veranstalter einen Namen.

Micrologue ist als DJ, Produzent und Veranstalter ein fester Bestandteil der Clubszene und bewies regional, überregional und international sein Talent.

Sein bekanntestes Projekt ist seine Radioshow „Strident Sounds“, die sechs Jahre lang auf Globalbeats.fm lief. Dort präsentierte er mit Künstlern wie Oliver Huntemann, Lexy, Ryan Davis, Oliver Schories, Microtrauma, Gunjah und vielen mehr seine Musik der ganzen Welt.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Micrologue für unseren neunten replaycast gewinnen konnten. Unbedingt reinhören – es lohnt sich! Selbstverständlich könnt ihr das Set auch downloaden und dazu abfeiern.

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.