Richie Hawtin presents ENTER. 2014 – Explore. Discover.

Richie Hawtin

Richie Hawtins preisgekröntes Clubkonzept ENTER. zieht in der dritten Saison wieder im Space ein: Vom 3. Juli bis zum 2. Oktober ist der Club für 14 komplette Wochen fest in der Hand von Richie Hawtin, der donnerstags die musikalische Konzeptionierung aller vier Floors übernimmt. Der passende Soundtrack „ENTER.Ibiza 2014„, der die verschiedenen Stimmungen und Sounds wiederspiegelt, erschien bereits am Montag.

Seitdem das Konzept 2012 in Ibiza zum ersten Mal umgesetzt wurde, hat sich ENTER. nicht nur fest etabliert, sondern auch zu einer von Ibizas besten Partyreihen gemausert und gewann bei den Ibiza DJ Awards bereits zweimal, 2012 und 2013, den Preis für Ibizas beste Partynacht (Kategorie: Ibiza Night).

Das Erfolgskonzept von ENTER. folgt Hawtins persönlichem Lustprinzip und bringt alle seine Elemente in perfekten Einklang miteinander: Musik, Technologie, japanischer Sake, Kunst, Entertainment und Design. Jedes kleinste Detail wird nicht nur sorgfältig geplant und ausgeführt, sondern auch zum Leben erweckt. Und zwar von keinem geringeren als Hawtin selbst, der ENTER. mit seinem persönlichen Anspruch und durchdachten Konzept zu einem einzigartigen Event macht.

Richie Hawtin presents ENTER. 2014 – Explore. Discover.

Jeden Donnerstag (vom 3. Juli bis zum 2. Oktober) wird ENTER. unter dem Motto „Explore. Discover.“ eine außergewöhnliche Auswahl an Künstlern präsentieren, die in der elektronischen Musikszene den Ton angeben, aber zum Teil noch nicht auf Ibiza zu hören waren. Jedes Jahr unterzieht sich ENTER. einer Veränderung: Die vier Floors werden jedes Jahr neu gestaltet, um sicherzustellen, dass jedes Jahr zu einer neuen und einzigartigen Erfahrung für die ENTER.-Besucher wird.

In Zusammenarbeit mit Beatport und Setstream wird es einen Livestream aller 14 ENTER.-Nächte geben: ENTER.AV. Dabei ist ENTER.AV kein gewöhnlicher Livestream, sondern wird von Richie Hawtin und dem ENTER.AV-Team kuratiert, um rund um den Globus für Leute, die nicht in Ibiza sind, ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen. Mit dem Ziel die Musik einer breiten Auswahl der auftretenden Künstler zu übertragen, soll das Erlebnis einer Nacht im Club selbst ähneln. Und so bekommen die Zuschauer die Möglichkeit, alle Highlights eines jeden ENTER.-Floors zu sehen: Explore. Discover.

Richie Hawtin über den Livestream ENTER.AV

We’re excited to introduce ENTER.AV fully this summer as we stream a curated live stream from every minute and every week of ENTER. Season Three. After feeling the warmth from people on every corner of the planet from last year’s streams, we wanted to give an even closer insight into what happens inside Space Ibiza when we take over every Thursday. We plan to provide more cameras, more DJ’s, more diversity in sound, more connection to what’s going on at ENTER. in general. For those can’t attend, this is a chance to feel a part of what’s happening.

Lineup

Richie Hawtin presents ENTER. 2014 – Explore. Discover.

ENTER.Sake.

ENTER.Sake schafft mit den Gastkünstlern, die gemeinsam mit Resident-DJs Hito, Bella Sarris und Fabio Florido exklusive frühe Shows zum Besten geben, die optimalen Bedingungen für die allnächtlichen ENTER.-Events. Dieses Jahr stehen den Residents während der 14 Wochen Acts wie Claude Von Stroke, Dixon, Dubfire, Guy Gerber, Maceo Plex, Maya Jane Coles, Nina Kraviz, Richie Hawtin, tINI und Tale Of Us zur Seite.

ENTER.Main

Hawtin spielt jede Woche im Mainroom, begleitet von Minus-Artists, Freunden, Kollegen und weiteren speziellen Gästen. So zum Beispiel Sven Väth, der zusammen mit Richie Hawtin am 21. August bei ENTER. zu hören sein wird, und zwar bei seiner einzigen Ibiza-Show außerhalb seiner eigenen Residency auf der Insel. Hawtin wird sich im Gegenzug in der selben Woche mit einem Auftritt bei Väths Cocoon-Event revanchieren, um mit diesem bahnbrechenden Austausch- Konzept, das von ENTER. eingeführt wurde, neuen Wind in die Clublandschaft zu bringen. Luciano wird dieses Jahr ebenfalls sein Comeback feiern und gemeinsam mit Richie am 17. Juli eine Show darbieten. Auch Paco Osuna setzt diese Saison seine Residency mit vier angesetzen Dates fort. Ebenfalls bestätigt sind regelmäßige Auftritte von Dubfire, Recondite und Matador. In den insgesamt 14 Wochen werden die Besucher außerdem mit Auftritten von Adam Beyer, Chris Liebing, Christian Smith, Fabio Florido, Gaiser, Hobo, Joran Van Pol, Julian Jeweil, Marc Houle und Marcel Dettmann verwöhnt.

ENTER.Terrace

Die berühmte ENTER.Terrace wird dieses Jahr der Dreh- und Angelpunkt für einige sehr spezielle All-Night-Long-DJ-Sessions. Am 28. August wird kein geringerer als der Gewinner des Resident Advisor Top DJ Poll 2013, der Innervisions-Labelhead Dixon, ein exklusives ENTER.-All-Night-Long-DJ-Set spielen, und damit die Terrasse in den heißesten Party-Hotspot der Saison verwandeln. Apollonia werden ebenfalls auf der Terrasse spielen und sie komplett in Beschlag nehmen; wenn das Pariser Trio, bestehend aus Dan Ghenacia, Dyed Soundorom und Shonky, ihren groovebeladenen Sound auf den Floor bringen, kann niemand widerstehen. Ibizas führende Lady tINI hat am 24. Juli einen seltenen Auftritt außerhalb ihrer Ibiza-Residency. Weitere Acts, die die Terrasse zu ihrem Territorium machen, sind Blond:ish, DJ Tennis, Guti, Julian Perez, Mano Le Tough und Martin Buttrich (live). Maceo Plex, Maya Jane Coles und Nina Kraviz führen ihre ENTER.-Residencies mit zahlreichen geplanten Shows während der gesamten Saison fort, und werden dabei von Bella Sarris unterstützt, die den Opener macht. ENTER. heißt außerdem Acts wie Barem, Guy Gerber, Heidi, Josh Wink, Magda, South London Ordnance und Tale Of Us erneut willkommen.

ENTER.Mind

ENTER.Mind schaffte es im Jahre 2013, Ibiza einen komplett neuen Sound zugänglich zu machen, in dem neue Künstler vorgestellt wurden, die zuvor noch nicht auf der Insel performt hatten. Den hypnotischeren Sounds von Techno verschrieben, präsentierten sich hier die innovativsten Acts des Momentes. Dieses Jahr feiern Petar Dundov und Voices From The Lake ihr ENTER.Mind-Debüt. Deepchord werden in diesem Kontext ebenfalls ihren ersten Ibiza-Auftritt geben und gemeinsam mit JPLS auftreten. Auch den Liveauftritten von Artefakt, Daniel Miller, Luke Hess, Markus Guentner, Ness, Pye Corner Audio, Recondite, Seth Hodder, Tm404 und Vince Watson, die gemeinsam mit Resident Matthew Hawtin zu hören sein werden, fiebert man dieses Jahr entgegen.

ENTER.CNTRL

Unterstützt von Red Bull, wird ENTER.CNTRL weiterhin die von Hawtin auf seiner CTRL-Tour vermittelten Werte etablieren. Die Tour sorgte bereits 2012 in nordamerikanischen Colleges für große Begeisterung. Bei CNTRL wird die Musik direkt in die Hände der Partybesucher gelegt, und zwar wortwörtlich: Ein großes rundes Musikinstrument, das sechs einzigartige Scheiben enthält, von denen jede einzelne kontrolliert werden und den Mix in einer bestimmten Form manipulieren kann. Die CNTRL-Benutzeroberfläche wurde von Ean Golden und DJ TechTools aus San Francisco designt, die führende Experten in den Bereichen DJ-Technologie und Musikhardware sind.

ENTER. Tickets

5 € Rabatt mit schwarzem ENTER.-Punkt auf dem Körper

Vor 22.00 Uhr 15 € (10 mit Punkt)
Vor 23.00 Uhr 30 € (25 mit Punkt)
Vor 0.00 Uhr 40 € (35 mit Punkt)
Nach 0.00 Uhr 60 € (55 mit Punkt)

Tickets im Vorverkauf gibt es online zum Preis von 50 € auf der Space Ibiza Webseite und Resident Advisor

ENTER. Öffnungszeiten

ENTER.Sake 21.00 Uhr – 6.30 Uhr
ENTER.Terrace 23.30 Uhr – 6.00 Uhr
ENTER.Mind 23.30 Uhr – 5.00 Uhr
ENTER.CNTRL 0.30 Uhr – 6.00 Uhr
ENTER.Main 0.00 Uhr – 6.30 Uhr

ENTER. Location

Space Ibiza, Playa d’en Bossa, s/n 07817 Sant Josep de sa Talaia, Ibiza

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.