Ruede Hagelstein – Apophenia

Der Berliner DJ und Produzent Ruede Hagelstein hat vor kurzem sein Album „Apophenia“ veröffentlicht. Das erste Album überhaupt auf Watergate Records. „Apophenia“, das insgesamt 11 Tracks umfasst, ist als CD, Vinyl und digital erhältlich. Im März erschien bereits eine Auskopplung des Tracks „Soul Dynamic“ mit Remixen von Kenny Larkin, Fur Coat und Douglas Greed.

Trackliste

01. Footprints feat. C.A.R.
02. Life Is A Beach
03. Already Undone feat. PillowTalk
04. Energiewende
05. Plaything feat. Mentrix
06. Daylight
07. Found A Place
08. Love Me Tender feat. Justin Evans
09. Let It Happen feat. Hollis P. Monroe & Overnite
10. Moon Rabbit
11. Pareidolia

Ruede Hagelstein - Apophenia

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.