Sensation Kopenhagen 2009 – Eindrücke und DJ-Sets

Sensation - Wicked Wonderland

Sensation - Wicked Wonderland

Erst kürzlich habe ich über das Sensation Silvester-Event in Düsseldorf geschrieben. Vorletztes Wochenende (31.10. 2009) hielt die Sensation mit dem Motto „Wicked Wonderland“ in Kopenhagen (Dänemark) Einzug. Es muss toll gewesen sein. Jedenfalls bekomme ich beim Betrachten der Videos Gänsehaut. Auch ihr sollt Gänsehaut bekommen! Deshalb einige Eindrücke der Sensation in Form von Videos und DJ-Sets.




Opening


Intro Axwell & Sebastian Ingrosso

Axwell b2b Sebastian Ingrosso: Download

01. Swanky Tunes – Venture (David Tort Edit) w/ Daft Punk – Technologic Acapella
02. Dj Yoeri – Fuck on cocaine (Dimitri Vegas & Like Mike Remix) w/ Axwell – I Fond You (ReMode)
03. De Bos – On The Run (Ralvero Get Down Remix) w/ Yeah Yeah Yeahs – Heads Will Roll (A-Trak Remix)
04. Laidback Luke – My G*O*D (Original Mix)
05. Muzzaik – Kontrast w/ Axwell – Let It Go Acapella w/ Daft Punk – Aerodynamic
06. Sebastian Ingrosso & Dirty South – Meich Clocks
07. Axwell & Dirty South – Open Your Heart w/ Calvin Harris – Flashback vs 2000 And One – Spanish Fly (Butch Remix)
08. Steve Angello – Teasing Mr Charlie w/ Chemical Brothers – Galvanize Acapella
09. Steve Angello, Eric Prydz – Woz Not Woz (Norman Doray & Arno Cost Remix)
10. Steve Angello, Axwell, Sebastian Ingrosso, Laidback Luke – Leave The World Behind feat. Deborah Cox (Dimitiri Vegas & Like Mike vs. SHM Dark Forest Edit)
11. Axwell ft. Rudy – In The Air (Axwell Remix)
12. Wippenberg – Pong (Original Mix)
13. Adrian Lux – Teenage Crime (Axwell Remix)
14. Sebastian Ingrosso ft. MGMT – Kidsos (Original Mix)
15. The Verve – Bitter Sweet Symphony w/ ID w/ Supermode – Tell Me Why w/ Sebastien Drums, Eric G, Tom – Funky Beep
16. Hugyy & Dean Newton – 747 w/ Funkagenda – What The Fuck Acapella
17. Sander van Doorn ft. Robbie Williams – Close My Eyes (Dub Mix) w/ Eurythmics – Sweet Dreams
18. Temper Traps – Sweet Disposition (Axwell, Dirty South Remix) vs Booka Shade – Body Language
19. Dirty South & Sebastian Ingrosso David Guetta feat. Julie Mc Knight – How Soon Is Now (Extended Version)

Tocadisco: Download

Erick E: Download

Mr White: Download

Morten Breum: Download

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Ein Gedanke zu „Sensation Kopenhagen 2009 – Eindrücke und DJ-Sets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"