Simina hats gefallen: „… you guys really know how to party“

... you guys really know how to party

Big Stylez war wieder mal toll, der Tech House Floor hat gerockt. Andere Floors habe ich nicht besucht. Gute Musik und der Genuss von 1-2 Kaltgetränken. Was will man mehr zum Samstagabend.

Cupca spielte ein schönes, deepes Warmup-Set, das zum Ende etwas „härter“ wurde. Simina Grigoriu präsentierte das, was sie immer macht: feinen Tech House. Außerdem hat Simina den ein oder anderen Kracher ausgepackt. Wie sehr ihr es gefallen hat, hat Simina auf Facebook geschrieben.

... you guys really know how to party

Zum Abschluss hat es Enrico Beluga nochmal krachen lassen. Insgesamt wieder eine mehr als gelungene Nacht, die morgens gegen 6 Uhr ihr Ende fand.

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

... you guys really know how to party

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.