Sound of Berlin Vol. 12

Sound of Berlin Vol. 12

Die nächste Sound of Berlin Compilation aus der beliebten Reihe steht nach knapp 3 Monaten Wartezeit in den Startlöchern. Nach dem Start im Jahr im Jahr 2009 befinden wir uns schon bei Teil 12. Und es scheint noch kein Ende in Sicht. Die nur als MP3 erscheinende Compilation besteht aus insgesamt 20 Tracks plus Berlin Spring Mix.

Reinhören

Trackliste

01. Lawrence – Oolong High
02. Till von Sein Feat. Tigerskin, Lazarus & Meggy – Non Existent Love
03. M.A.N.D.Y. Vs Booka Shade – Home (Kollektiv Turmstrasse – Interstellar Mix)
04. Douglas Greed Feat. Delhia De France – Sense
05. Paride Saraceni & Dema Vs Frank Sonic – Betrayal (Nicole Moudaber Remix)
06. Ray Okpara – Blues Me Blues
07. Spoony Talker – For My Dog
08. Amirali – Beautiful World
09. Benno Blome Feat. Rachele – Go Loose (M.In Feat. Chriss Vogt Remix)
10. Fosky feat. Shiva – Shiva (Martinez Brothers Remix)
11. Marco Resmann & Emerson Todd – Cursed
12. Minilogue – Let life dance thru you
13. Carlo Ruetz – I´m F***ing Famous (Muovo Bounce Remix)
14. Malte Seddig – Downstream Movement
15. Do Santos – No Comprendo
16. Dawson – Sohno
17. Sean Miller – Canibal Royal
18. Marcel Knopf – Blood Smell
19. Dapayk Solo – Lumpaumpa
20. DJ Chus & Supernova – Italoberican Grooves

21. Berlin Spring Mix 2012 (Part 1)
22. Berlin Spring Mix 2012 (Part 2)

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.