Sputnik Springbreak 2011 DJ-Sets

Sputnik Springbreak 2011

Nach 2009 und 2010 gibt’s nun auch dieses Jahr wieder die Sputnik Springbreak Sets zum Download. Hierbei gilt ein großer Dank an l0r3nz-music.net, der den Stein erst ins Rollen brachte. Wer also auf richtig schönen Electro à la Ostblockschlampen steht, der wird regelmäßig bei l0r3nz fündig.

FREITAG | 10. JUNI

ELECTRONIC STAGE
20:00 – 22:30 Foss & Stoxx
22:30 – 00:30 Breakfastklub
00:30 – 02:00 Oliver Koletzki & Fran
02:00 – 04:00 Golden Toys
04:00 – 06:00 Hanson & Schrempf

CLUBSTAGE
20:00 – 22:30 Oscar
22:30 – 00:00 Aikoon
00:00 – 01:30 Ron Flatter
01:30 – 03:00 Simina Grigoriu
03:00 – 04:30 Funkwerkstatt
04:30 – 06:00 Ziel100

SAMSTAG | 11. JUNI

MAINSTAGE
17:00 – 18:00 Le Rock & RoxS
18:00 – 18:30 Susanne Blech
18:30 – 19:00 Ira Atari
19:00 – 20:00 Egotronic
20:15 – 21:15 Saalschutz
21:30 – 22:30 Lexy & K-Paul
23:00 – 00:30 Underworld
00:45 – 02:30 Moonbootica

ELECTRONIC STAGE
20:00 – 21:45 Sonik vs. Tobey Rush
21:45 – 00:00 Boris Dlugosch
00:00 – 01:00 Laserkraft 3D
01:00 – 03:00 Turntablerocker
03:00 – 05:00 Tiefschwarz
05:00 – 07:00 Sascha Braemer

CLUBSTAGE
20:00 – 23:00 Sven Hanke
23:00 – 00:00 Fin Phranklin
00:00 – 01:30 NDK
01:30 – 03:30 Reche & Recall
03:30 – 04:30 Shaytek
04:30 – 06:00 Human like Machines
06:00 – 07:00 Kernsprung
07:00 – 08:00 Quever

SONNTAG | 12. JUNI

MAINSTAGE
17:00 – 18:00 Kevin Weigel
18:00 – 18:30 Captain Capa
18:30 – 19:15 Schluck den Druck
19:15 – 20:00 Deine Jugend
20:00 – 21:00 Frittenbude
21:00 – 21:45 Klee
22:00 – 23:30 Clueso & Band
23:45 – 00:45 Bonaparte
00:45 – 02:15 Modeselektor DJ Team

ELECTRONIC STAGE
20:00 – 21:00 Sun@Night
21:00 – 00:00 M. Kaden & D. Stefanik
00:00 – 01:45 Ellen Allien
01:45 – 02:45 Fritz Kalkbrenner
02:45 – 04:00 Gunjah
04:00 – 05:30 Disco Dice
05:30 – 07:00 Louis Garcia

CLUBSTAGE
20:00 – 22:00 Ric D.
22:00 – 23:30 Duo Deluxe
23:30 – 01:00 Bassraketen
01:00 – 02:30 Djedjotronic
02:30 – 04:00 Ostblockschlampen
04:00 – 05:00 X-ettl
05:00 – 06:30 Vortex
06:30 – 07:15 Compact Grey
07:15 – 08:00 Kiss

14 Gedanken zu „Sputnik Springbreak 2011 DJ-Sets

  1. Basti schreibt:

    2

    Ostblockschlampen gibts zb schon auf der HP zum download und Reche & Recall hat grade bei FB ihr Set gepostet….

    Warte aber noch vergebens auf das von Clueso

    1. Philipp (House 2 Electro) schreibt:

      3

      Wie gesagt: ich bin noch am uploaden der Sets, da das alles gesammelt an einer Stelle haben möchte. Das Set vom Auftritt von Clueso wird es meiner Meinung nach nicht geben.

  2. Basti schreibt:

    4

    achso okay klar :-)

    schade das es von solchen Acts nie was gibt….. wird sicher bei Kalkbrenner auch so sein oder???

    1. Philipp (House 2 Electro) schreibt:

      5

      Wie du siehst ist das Ostblockschlampen und Reche & Recall Set jetzt online. Bei Fritz Kalkbrenner kann ich dir auch schon sagen, dass es wohl kein Set geben wird. Ich habe sein Live-Set jetzt 2 mal gehört. Nie gab es ein Download oder ähnliches. Manchmal gibt es aber Radioshows oder Podcasts von Fritz.

  3. Winsel2610 schreibt:

    12

    Suche Tracks vom Ostblockschlampenset…

    1. von ca. 5:25 – 7:40
    2. von ca. 8:40 – 11:00
    3. von ca. 21:30 – 25:00
    4. von ca. 30:50 – 31:20

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen…

  4. MINDHUNTER schreibt:

    13

    @Winsel2610
    Eine fast vollständige Playlist findest du im
    Livemix Siteboard,
    natürlich vorher mal registrieren ;-)

    Die ersten beiden sind schon mal:
    DJ Coone – The Return (Jacknificent Returns 2 Schoolplein Bootleg) und
    ZZT – Zzafrika (Sound of Stereo Remix)
    den Rest s. Link
    sonnige Grüße

  5. Philipp (House 2 Electro) schreibt:

    14

    @MINDHUNTER

    Danke für deine Hilfe. Ich muss bei den meisten Tracks auch erst Shazam anwerfen, um sie zu erkennen. Ich habe auch eine Playlist gefunden.

    Man sollte sich jedoch nicht erst irgendwo registrieren müssen. Deshalb poste ich die Ostblockschlampen Playlist hier gleich in den Kommentaren.

    Ostblockschlampen
    01. [Intro] Canblaster – Chicken Run (Ostblockschlampen Edit)
    02. DJ Coone – The Return (Jacknificent Returns 2 Schoolplein Bootleg)
    03. ZZT – Zzafrika (Sound of Stereo Remix)
    04. Peace Treaty – Funk in da Ganja (Original)
    05. ID – ID
    06. Tai ft. Steve Aoki – Paradise Poltergeist (LA Riots Remix)
    07. ID – ID
    08. Autoerotique – Turn up the Volume (Original)
    09. Deichkind ft. Nina – Bon Voyage (Remix ID?)
    10. Veron ft. Bizzey- Sleazy (Bassjackers Remix)
    11. Wazabi – Turbulenz (Modek Remix)
    12. Sidney Samson – The World is Yours (Original)
    13. Bart B More – Gilles (Original)
    14. Lexy & K-Paul – Love me Baby (Original)
    15. Beat and Bang – Hunger (Original)
    16. Proxy – Raven (Original)
    17. Bart B More – Lay Around (Peace Treaty Remix)
    18. Deichkind – Remmi Demmi (Original)
    19. Mr. Oizo – Positif (Original)
    20. The Rolling Stones – Satisfaction (Sample)
    21. Federico Franchi – Cream (Original)
    22. Joe Ghost – I Just Came (Original Mix)
    23. ID – ID
    24. I ROBOTS – FRAU (BOYS NOIZE REMIX)
    25. ID – ID

Schreibe einen Kommentar zu Philipp (House 2 Electro) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Wenn wir könnten, würden wir Musik heiraten…"