Sven Väth in the Mix – The Sound Of The 13th Season

Cocoon und Ibiza, das scheint zusammen zu passen. Jedenfalls fand Sven Väths Cocoon-Ibiza-Abenteuer im Jahr 2012 bereits zum 13. Mal statt. Wie jede Saison zuvor ist nun auch die dreizehnte Saison seit einigen Wochen Geschichte. Mit der Compilation „The Sound Of The 13th Season“ fasst Sven Väth den Sommer noch einmal musikalisch zusammen und holt die Sommermonate der beliebten Partyinsel ins heimische Wohnzimmer zurück, indem er seine Highlights zu zwei wundervollen Mixen verarbeitet hat. Meistens kommt dabei auch der eine oder andere noch unbekannte akustische Schatz zum Vorschein.

Reinhören

Trackliste

CD 1
1. Terranova – Question Mark feat. Thomas Hoffding (Adam Port Remix)
2. wAFF – Jo Johnson
3. WK7 – Do It Yourself
4. Margot – Liuff Settanta
5. Tuff City Kids – SFS
6. Octave One – The Greater Good (P.A.S. Remix)
7. Ben Sims – Straight from Bolivia
8. Sam Paganini – Prisma
9. Sawlin – Datamen Working
10. Planetary Assault Systems – Black Tea
11. Exercise One – Top Score (Stop Thinking!)
12. Silent Servant – Mad Youth
13. Ray Kajioka – Thrill

CD 2
1. Makam – Images
2. Romanthony – The Wanderer (Dixon Edit)
3. &ME – Everlesss
4. Julien Bracht – Grace
5. Alejandro Mosso – Cashmere
6. Lawrence – Etoile Du Midi
7. Rhadoo – Geemac
8. Roman Flügel – Cookie Dust
9. Four Tet – Ocoras
10. Uner – Sol
11. Gathaspar – She’s Not From Here
12. Soy Mustafa – The Return of the Anunnaki (John Tejada Remix)

Sven Väth in the Mix - The Sound Of The 13th Season

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.