Tale Of Us – Endless (Deutsche Grammophon)

Das Duo Tale Of Us sollte allen Anhängern elektronischer Musik ein Begriff sein. Die beiden Italiener haben mit ihrem melodischen, melancholischen Techno quasi eine neue Stilrichtung geprägt und die Dancefloors rund um den Globus erobert.

Tale of Us

Nun liefern sie mit „Endless“ ein Album ab, wie man es nicht unbedingt von ihnen erwartet. „Endless“ präsentiert sich als eine Mischung aus Ambient, Neo-Klassik und Electronica. Ruhige, musikalische Traumwelten, in die man sich fallen lassen kann. Mal verträumt und melancholisch, mal düster und sphärisch.

Matteo Milleri und Carmine Conte haben ihre Wurzeln übrigens in der klassischen Musik und somit erscheint es dann doch nicht ganz unlogisch, dass sie dieses Werk auf dem Klassiklabel Deutsche Grammophon veröffentlichen. „Endless“ sollte sich jeder anspruchsvolle Musikliebhaber mal in einer ruhigen Minute anhören. Es lohnt sich!

Das Album erscheint als CD, LP und Download.

Trackliste

01. Definizione dell’impossibile
02. Alla sera
03. Ricordi
04. Oltre La vita
05. Dilemma
06. Notte senza fine
07. Destino
08. Distante
09. Venatori
10. Quello che resta

Tale Of Us - Endless (Deutsche Grammophon)

Über Martin

Martin, IT-Spezi aus Chemnitz mit Liebe zur elektronischen Musik, unterstützt seit 2013 replay. Er steht zurzeit total auf härteren, düsteren Sound von Labels wie CLR, Drumcode oder Dystopian. Demnach hat er es sich zum Ziel gesetzt, vor allem den Bereich Techno voran zu treiben. Dabei ist er aber auch immer offen für andere Genres der elektronischen Musik. An den Wochenenden stürzt er sich gerne ins nächtliche Getümmel der verschiedensten Locations, um mit Freunden zu feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.