TH!NK? Open Air gibt erste Namen für den 30.07.2017 bekannt

Hatten die Veranstalter für die 2016er Ausgabe mit Dixon noch im Jahr vor der Veranstaltung einen Headliner präsentiert, ließen sie sich für 2017 wesentlich mehr Zeit.

Doch spät ist manchmal auch gut. Denn die Ankündigung der ersten Namen für das diesjährige Th!nk? Open Air hatte es in sich. Sven Väth und Chris Liebing auf einem Event, das sind mit Sicherheit mehr als 60 Jahre DJing-Erfahrung. Zu den beiden kommen noch Andhim, Robag Wruhme, Super Flu, Mathias Kaden, Daniel Stefanik und Cinthie hinzu.

Mehr folgt. Ich hoffe insgeheim noch, dass Rødhåd für das viel zu kurze Set im Vorjahr zum Lineup hinzu stößt.

TH!NK? Open Air gibt erste Namen für den 30.07.2017 bekannt

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.