Tube & Berger – Introlution

Tube & Berger - Introlution

Mit Tube & Berger verbinde ich immer den Ende 2006 veröffentlichten Track „The Young and The Wild Ones„, den mit Sicherheit noch viele in Erinnerung haben. Seitdem hat sich einiges getan: Tube & Berger haben nun ihr langerwartetes Debütalbum „Introlution“ fertig gestellt, das heute auf dem eigenen Label Kittball Records erschien.

Seit nunmehr acht Jahren produzieren, remixen und DJen die beiden unter dem Pseudonym Tube & Berger und das mit Erfolg. Das Label Kittball zählt in der Szene zu den wichtigen Imprints der Tech & Deep House Szene.

„Introlution“ ist auch Dank des Mitwirkens der Gastmusiker Robert Owens, Thalstroem, Meggy, Paji und Juliet Sikora mehr als nur eine Ansammlung von Tracks. Das Album entstand mit viel Herzblut und transportiert eine Fülle an Emotionen. Es funktioniert im Club, im Auto oder einfach nur beim Chillen. Wunderbar, so muss ein Album sein. „Introlution“ definiert den Tube & Berger Sound für 2012. Mein persönlicher Favorit ist der Track „Long Roads“, der in Zusammenarbeit mit Meggy entstand. Was sich Tube & Berger noch so gedacht haben, erzählen sie im Making of Interview. „Introlution“ ist als CD, Download oder Vinyl erhältlich.

Reinhören

„Introlution“ Release Tour

05.07. Berlin, Katerholzig
13.07. Passau, Liquid Club
21.07. Düsseldorf, Feier Rhein
27.07. Wuppertal, Butan Club
28.07. Dortmund, Juicy Beats Festival
04.08. Regensburg, We Love Summer
11.08. Lüdenscheid, Johnny Mauser
18.08. Schmalenberg, Lichtwerk
25.08. Niederrhein, Kittball Movement Boat
08.08. Freiburg, Kulturhaus
28.09. CH-Zürich, Pfingstweide

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.