Watergate 17 – Pan-Pot

Zum 12-jährigen Jubiläum des Watergates scheint es schon fast überfällig, dass Pan-Pot, die schon fast zum Inventar des Clubs zählen, die 17. Ausgabe der Watergate Compilation kreiert haben. Mit insgesamt 19 Tracks schufen Thomas und Tassilo einen knapp 80-minütigen, aus neuen und exklusiven Tracks bestehenden Mix, der den weltweit bekannten Pan-Pot-Sound transportiert, wie man ihn auch in einer Berliner Watergate-Nacht erleben würde. Well done!

Trackliste

01. Pavel Petrov – Adapt (Traum Schallplatten)
02. Radio Slave – Don’t Stop No Sleep (Nonplus Records)
03. Marco Resmann – Hello Again (Watergate Records) (Exclusive Track)
04. Clint Stewart – Drenched (Watergate Records) (Exclusive Track)
05. Shall Ocin – Lurking Wolves (Ellum Audio)
06. Whyt Noize – Shift (Sci+Tec)
07. Mark Broom – Nucleus (Gynoid Audio)
08. Darlyn Vlys – Floor 122 (Santé + Sidney Charles Warehouse Dub) (AVOTRE)
09. Pan-Pot – Substance (Second State)
10. Alberto Pascual – Doer (CLR)
11. Dario Zenker – 27 Northwest (Ilian Tape)
12. Maceo Plex – Conjure Bass (Ellum Audio)
13. Stephan Hinz – Hungry (Watergate Records) (Exclusive Track)
14. Skober – Bring It To Me (Phobiq Recordings)
15. Pan-Pot – Grey Matter (Second State)
16. Josh Wink – Are You There (Ben Klock Remix) (Ovum Recordings)
17. Martin Eyerer – Reckless (Watergate Records) (Exclusive Track)
18. Pan-Pot & Slam – Conductor (Watergate Records) (Exclusive Track)
19. Pan-Pot & Vincenzo – Fiction Inc (Watergate Records) (Exclusive Track)

Watergate 17 - Pan-Pot

Über Philipp

Philipp, der wohl größte Pan-Pot Fan auf Erden, ist das Herz und die Seele von replay – um nicht zu sagen: Philipp ist replay, wenn er nicht gerade als Webdesigner arbeitet. In vielen Beiträgen und musikalischen Schmankerln lässt Philipp euch an seiner Liebe zur Musik und nicht zuletzt an seiner musikalischen Entwicklung teilhaben. Im Moment öffnet er immer wieder gern die Schubladen Deep House, Tech House und Techno. Und dies macht er in jeder freien Minute, die sich finden lässt - mit jeder Menge Einsatz und Engagement, mit unglaublich viel Liebe zum Detail und einer LKW-Ladung Herzblut. Um euch weiterhin qualitativ hochwertige Einblicke in die Welt der elektronischen Tanzmusik zu liefern, ist Philipp für euch immer wieder ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.